Scham, Schuld und verschüttete Gefühle: Didier Eribons „Rückkehr nach Reims“ am Schauspiel Köln

Rückkehr nach Reims

zene aus "Rückkehr nach Reims". Foto: Thomas Aurin/Schauspiel Köln

zene aus „Rückkehr nach Reims“. Foto: Thomas Aurin/Schauspiel Köln

zene aus „Rückkehr nach Reims“. Foto: Thomas Aurin/Schauspiel Köln

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere