Archiv

Nach und nach legen sich die Revierpassagen ein Archiv mit ausgewählten Beiträgen aus den Jahren vor 2011 zu, das mit der Zeit immer weiter zurückreichen wird – vereinzelt bis in die 1980er. Derzeit beginnt es im Jahr 1996.

Die meisten dieser älteren Artikel (bis 2009) haben seinerzeit in der Westfälischen Rundschau (WR) gestanden. Sie werden bei den Revierpassagen datumsgenau einsortiert, also jeweils genau an dem Tag, an dem sie gedruckt in der Zeitung erschienen sind. Texte von 2009 bis Ende 2010 standen im Kulturblog „Westropolis“, ab April 2011 sind die Beiträge gleich in den Revierpassagen herausgekommen.

Texte, die vor der Rechtschreibreform erschienen sind, wurden durchweg in der damals gültigen „alten“ Orthographie belassen. Etwaige sachliche Fehler wurden, sofern beim Wiederlesen erkannt, stillschweigend korrigiert.

Sämtliche Beiträge aus allen Jahrgängen sind über die Volltextsuche und/oder über die Archivfunktion (siehe Screenshot) aufzufinden. Beide befinden sich im oberen rechten Bereich der Homepage.

Bei der Texterfassung und Umwandlung von Print-Artikeln in Blog-Dateien leistet eine Smartphone-App wertvolle Dienste: der Textgrabber aus der Software-Schmiede ABBYY. Mehr kostenlose Werbung machen wir jetzt aber nicht.