Schlagwort-Archive: Die große Weltverschwörung

Show der Zweifel: „Die große Weltverschwörung” im Düsseldorfer NRW-Forum

Juliane Herrmann: „Man among Men" - Tempel der Provinzialloge von Yorkshire West Riding, Bradford, England, 2015

Juliane Herrmann: aus der Freimaurer-Serie „Man among Men” – Tempel der Provinzialloge von Yorkshire West Riding, Bradford, England, 2015 (© Juliane Herrmann)

Zweifel sind angebracht. Schon immer war der Sprache nicht zu trauen. Was in der Menschheitsgeschichte als Tatsache verstanden wurde, konnte genauso gut ein Märchen sein oder eine Metapher, getragen von Glauben, Liebe, Hoffnung, Hass. Heute, im Zeitalter des digitalen Zaubers, lügen auch vermeintlich eindeutige Abbilder.

Fotografien und Filme lassen sich so perfekt verändern, dass niemand die Schnitte bemerkt. Zugleich können sie sich ungehemmt im Netz verbreiten – genau wie Behauptungen aller Art. Den Verschwörungstheorien sind keine Grenzen mehr gesetzt. Im Düsseldorfer NRW-Forum kann man mal darüber nachdenken, an der Welt verzweifeln und sich doch auch darüber amüsieren: „Im Zweifel für den Zweifel“ heißt eine schön maliziöse Kunstausstellung zum Thema Weltverschwörung.

Ausstellungsansicht mit Tony Ourslers (Foto: B. Babic)

Ausstellungsansicht mit Tony Ourslers Arbeit „N^u 2016″, einem sprechenden Kopf. (Courtesy the Artist & Galerie Hans Mayer – Foto: B. Babic / NRW-Forum Düsseldorf)

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar