1 Antwort

  1. Paul Blösl
    22. Januar 2019

    Moin Bernd.

    Mal die Meinung eines recht weit weg wohnenden Schuhjodlers und -plattlers.
    1. Zum betreffenden Tatort allgemein
    1.a. Ich empfand diese großteils morbiden (oder anti-pittoresken, wie du schreibst) Bilder als schön und sehr stimmungsvoll, auch wenn sie vielleicht nicht (mehr) der aktuellen Realität entsprechen.
    1.b. Dass der Fall eher so zusammengestöpselt war – Zustimmung. War mir aber egal, da eben durchaus mittels der Bilder und vor allem all den zwischenmenschlichen Irrungen und Wirrungen innerhalb des Teams aufgewogen (wie ich allgemein die Story um das Team – ähnlich wie beim Rostocker Polizeiruf – fast spannender finde, als die einzelnen Fälle. Ob sowas jetzt unbedingt im Rahmen des Tatort gemacht werden muss ist eine andere Diskussion – für mich hätten beide ein eigenes Format verdient.
    1.c. Ich hätte im Anschluss gern die Fortsezung gesehen 😉

    2. Tourismustauglichkeit:
    2.a. Es scheint modern zu werden, dass der Tatort wegen „negativer Regional-Publicity“ kritisiert wird (war da nicht vor kurzem was wegen Schwarzwald oder so?). Wollen die Herren und Damen aus der Politik daraus ein Tourismus-Marketing-Projekt machen?
    Für mich kann ich sagen, dass die gezeigten Bilder mich nicht von einem Dortmund (oder Gelsenkirchen oder …)-Besuch abhalten können – eher im Gegenteil (ich kenne live aus’m Pott ja bisher nur Duisburg, das ist Jahrzehnte her – Schimi-Zeit – und es hat mir gefallen).
    2.b. Die München/Bayern-Klischees sind ein eigenes Thema, obwohl auch grad beim Münchener Tatort oft genug die menschlichen Abgründe und Verzweiflungen thematisiert wurden, wenn auch, zugegebenermaßen in anderer Kulisse. Aber nicht weniger bedrückend (trotz oder gerade wegen Tracht und Hoamad und Zeugs).

    Ach, es gäbe noch viel zu schreiben, aber es gibt auch wichtigere Themen. In dem Sinne … Glückauf, bis irgendwann im Pott.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop