1 Antwort

  1. Günter Landsberger
    31. März 2012

    Auch die vorausgegangene Einführung ins Werk durch Tamara Stefanovich ( + Thomas Bloch + Orchester) etwa eine halbe Stunde vor der eigentlichen Aufführung der Symphonie war inspirierend und sehr hilfreich. Für beides herzlichen Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop